Heimatnah und gut versorgt

Unser Ziel ist es, die Versorgung und Heilungschancen krebskranker Kinder und Jugendlicher nachhaltig zu verbessern. Durch den Verbund steht ihnen in Bayern die gebündelte Expertise aller sechs kinderonkologischen Fachbereiche zur Verfügung.

Neben dem Fachwissen können wir im Netzwerk unseren Patienten so auch eine heimatnahe Versorgungs- und Therapiemöglichkeit bieten.

 


Im Verbund arbeiten deshalb sechs bayerische Universitätsklinika zusammen, um den Kindern und Jugendlichen mit ihren Familien lange Anreisen zu ersparen. So können sie sich voll und ganz auf ihre Behandlung und ihren Aufenthalt im nächstgelegenen KIONET-Standort konzentrieren.

Unsere Standorte im Überblick

Universitätsklinikum Erlangen

Kinder- und Jugendklinik
Loschgestraße 15
91054 Erlangen

 

Universitätsklinikum Würzburg

Kinderonkologisches Zentrum
Josef-Schneider-Straße 2, Haus D31
97080 Würzburg

 

Dr. von Haunerschen Kinderspital

Kinderklinik und Kinderpoliklinik der Ludwig Maximilian Universität München
Lindwurmstraße 4
80337 München


Universitätsklinikum Regensburg

Päd. Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg

 

München Klinik Schwabing

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Kölner Platz 1
80804 München

 

Universitätsklinikum Augsburg

Schwäbisches Kinderkrebszentrum
Stenglinstraße 2
86156 Augsburg